Fischfilet mit Kräuter-Hollandaise

  • on 8. Mai 2020
  • Likes!
Fischfilet mit Kräuter-Hollandaise
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 2 Portionen

HOLLANDAISE

  • 2 Bio-Eigelbe
  • 1 EL Schmand
  • 100 Gramm Kräuterbutter
  • Salz
  • Tabasco
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zucker
  • 4 Fischfilets (à 80-100 g, z. B. Scholle)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Butter
  • 100 Milliliter Wermut (trocken, oder: 60 ml Brühe und 40 ml Limettensaft)
  • 20 Gramm Grana Padano

Zubereitung

Backofengrill oder Backofen auf höchster Stufe vorheizen.

FÜR DIE HOLLANDAISE

Eigelb und Schmand in einem Mixbecher verrühren. Butter kochend heiß erhitzen (nicht bräunen) und in feinem Strahl zur Eigelbmischung gießen, dabei mit dem Stabmixer gut unterschlagen. Mit Salz, Tabasco, Zitronensaft und Zucker würzen.

Fischfilets salzen, pfeffern, aufrollen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Röllchen hineingeben, Wermut zugießen und zugedeckt aufkochen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen den Käse fein reiben.

Röllchen aus der Pfanne nehmen und in ofenfeste Förmchen legen. Kräuter-Hollandaise über die Röllchen gießen, Käse darüberstreuen und unter dem heißen Grill goldbraun überbacken.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Article Categories:
Rezepte mit Fisch
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Don't Miss! random posts ..

Mr. Jackson
@mrjackson