Fruchtig, scharfes Hähnchen-Curry

  • on 5. Januar 2019
  • Likes!
Fruchtig, scharfes Hähnchen-Curry
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

400 g Hähnchenbrust
1 kleine Dose stückige Tomaten
1 große Zwiebel
350 ml Kokosmilch
½ Dose Ananas
viel Currypulver
Salz und Pfeffer
Chiliflocken

Zubereitung

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Sonnenblumenöl scharf anbraten. Anschließend Currypulver und stückige Tomaten hin zu geben, kurz aufkochen lassen und mit der Kokosmilch auffüllen. Chiliflocken nicht vergessen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze weiter köcheln lassen und inzwischen die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. Nun kommen die Ananasstücke unter die Sauce. Zum Schluss die Hähnchenstücke hinzugeben und gar ziehen lassen. Alles nochmal abschmecken.

Tipp: Anstelle der Hähnchenbrust kann man auch Flusskrebse verwenden. Als Beilage empfehle ich Basmati-Reis oder Wildreis.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Don't Miss! random posts ..

Mr. Jackson
@mrjackson