Kalorienarme Tassenkuchen aus der Mikrowelle

  • on 5. Juni 2021
  • Likes!
Kalorienarme Tassenkuchen aus der Mikrowelle
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten (4 Portionen):

  • 250g Mandelmehl, teilentölt
  • 1 Stück Butter
  • 80g Xucker (Xylit)
  • 2 TL Puder-Xucker (Xylit)
  • 200 ml Pflanzenmilch (oder Milch)
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 EL Flosamenschalen
  • 1/2 TL glutenfreies Backpulver (oder 1 Msp. Natron)
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung:

Die Butter kurz auf niedriger Temperatur in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen ist. Die Eier und die Butter auf 4 Tasse verteilen und in den Tassen verquirlen. Die Vanilleschote längs mit einem scharfen Messer aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen.
Das Vanillemark und die Milch in die 4 Tassen gleichmäßig verteilen, mit der Eimischung verrühren. Nun die trockenen Zutaten gleichmäßig untermischen.

Die Tassen für 1:20 Minute (800 Watt) in die Mikrowelle stellen. Am besten bleibst du vor dem Gerät stehen und passt auf, dass der Teig nicht über die Tassen quillt.

Aus der Mikrowelle nehmen, mit Puderzucker bestreuen und noch lauwarm genießen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Article Categories:
Nachspeisen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Don't Miss! random posts ..

Mr. Jackson
@mrjackson