Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 100 g Butter oder Margaríne
  • 120 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Ei(er)
  • 75 ml Milch

Für die Füllung:

  • 3 Banane(n)
  • 60 g Schokoflocken
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Pkt. Sahnesteif
  • Fett für die Form

Zubereitung

Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten

Aus den ersten sieben Zutaten einen Rührteig herstellen. Eine Springform (26 cm) einfetten. 30 min. bei 170°C backen.

Den erkalteten Boden auf eine Tortenplatte legen. Mit einem Esslöffel 1/2 cm tief aushöhlen, dabei einen Rand von 2 cm stehen lassen. Die Krümel in einer Schüssel grob zerkleinern. Die Bananen schälen und der Länge nach halbieren und mit der flachen Seite auf den ausgehöhlten Boden legen.

Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Die Schokoflocken unterheben. Die Sahnecreme kuppelartig bis an den Rand auf den Boden streichen und mit den Gebäckkrümeln bestreuen. Den Kuchen ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Share this:
 
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments