Schneller Käsekuchen mit Mandarinen

  • on 12. Januar 2019
  • Likes!
Schneller Käsekuchen mit Mandarinen
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Belag:
200 g Schlagsahne
100 g Puderzucker
500 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
100 g weiche Butter oder Margarine
1 Dose Mandarinen (Abtropfgew. 175 g)
5 Eiweiß (Größe M)
5 Eigelb (Größe M)
1 Pck. Puddingpulver Vanille-Geschmack

Zubereitung

Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen. Mandarinen auf einem Sieb abtropfen lassen. Backofen vorheizen.Ober-/Unterhitze: etwa 220°C Heißluft: etwa 200°C.

Blätterteig: Die Springform mit den Blätterteigscheiben auslegen. Dabei einige Platten zurechtschneiden, die Lücken damit auskleiden und andrücken.

Belag:

Eiweiß sehr steif schlagen. Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren.

Nach und nach Puderzucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Eigelb auf höchster Stufe unterrühren. Puddingpulver, Quark und Sahne auf niedrigster Stufe unterrühren. Eischnee und Mandarinen unterheben. Masse in die Form füllen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 50 Min.

Springformrand lösen und entfernen. Kuchen auf dem Springformboden auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Leave your vote

Article Categories:
Backen · Kuchen & Torten Rezepte
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Don't Miss! random posts ..

close
Mr. Jackson
@mrjackson

Log In

Forgot password?

Forgot password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.