Winterburger

  • on 8. Mai 2020
  • Likes!
Winterburger
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Hirschgulasch
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Ei (Größe M)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 125 g Camembert
  • 2 EL Mehl
  • 4 Laugenbrötchen (à ca. 50g)
  • 30 g Feldsalat
  • 2 EL körniger Senf
  • 2 EL angedickte Preiselbeeren

Zubereitung

[directions title=””]
  1. Für die Frikadellen Wildfleisch waschen, trocken tupfen und durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch, Zwiebel, Ei und Semmelbrösel vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Daraus 4 flache Frikadellen formen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin portionsweise von jeder Seite 3–4 Minuten goldbraun braten. Camembert in Scheiben schneiden, kurz vor Ende der Bratzeit auf die Frikadellen legen.
  3. Restliche Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, Mehl in eine Schüssel geben und Zwiebelringe darin wenden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin unter Wenden ausbacken. Brötchen aufschneiden.
  4. Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Untere Brötchenhälften mit grobem Senf bestreichen. Salat, Frikadellen und Zwiebelringe daraufschichten. Preiselbeeren darauf verteilen, obere Brötchenhälften auflegen.
[/directions]

Rezept bewerten:

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Article Categories:
Partyrezepte
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Don't Miss! random posts ..

Mr. Jackson
@mrjackson